Selbstreflexion Beispiel

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, sagte einst Paul Watzlawick, der berühmte Psychotherapeut, Philosoph und Autor. Und sowie wir ständig mit Menschen in unserem Umfeld kommunizieren, so kommunizieren wir auch ständig mit uns selbst. Schnell kann es passieren, dass wir dabei den Überblick verlieren und deshalb sprichwörtlich nicht mehr wissen, wo uns der Kopf steht. Genau…

Weiterlesen
angst vor Veränderung überwinden1200

Viele Menschen haben große Angst vor Veränderungen im Leben. Unsicherheit macht sich breit und verwirrende Zukunftsfragen entstehen in unseren Köpfen. Wie wird es werden? Was wird mich erwarten? Hoffentlich wird es nicht schlechter! Die Angst, dass sich etwas zum Negativen wenden kann, ist eines der größten Hirngespinste, die in uns herumspuken. Doch solange wir von…

Weiterlesen
Vergnuegen Leben lebenswert machen

In der Konsumgesellschaft werden wir dazu getrieben, zu kaufen und zu konsumieren. In der Lebenskunst  geht es aber darum, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Und als Student der Lebenskunst und Resilienztrainer bin ich der Meinung, dass die einfachen Dinge das Leben lebenswert machen. Deshalb habe ich 52 kostenlose Vergnügungen für das schöne und gute Leben…

Weiterlesen
Optimismus trainieren

Gerade jetzt wenn sich schlechte Nachrichten überschlagen, dann dreht sich bei vielen das negative Gedanken-Karussell. Belastende Gefühle wie Angst und Ohnmacht werden dadurch stärker und schränken uns im Alltag ein. Doch gerade herausfordernde Zeiten wie diese bedürfen neuer Lösungen und einer guten Portion Optimismus. Denn damit gelingt es uns wesentlich leichter, schwierige Situationen zu meistern.…

Weiterlesen