Es war nicht leicht aber leider geil

Resilienztraining Variationen

Am Freitag den 13. war es soweit.  Am 13.03.2020 wurde in Österreich der 1. Lockdockn verkündet. Nichts blieb mehr wie es früher war. Auch die Trainer-Branche wurde wie so viele andere mit voller Wucht getroffen. Trainings wurden storniert, verschoben oder abgesagt bzw. sind die Anfragen komplett eingebrochen. Die Umsätze sind in den Keller gerasselt.

Was nun? Wie soll es weiter gehen, wie lang wird es dauern?

Anfangs dachte ich mir, naja so 1-2 schlechte Monate wirst du schon überstehen und dannach wird es wieder aufwärtsgehen. Im Mai ging es auch wieder aufwärts. Die ersten Präsenzveranstaltungen haben wieder stattgefunden, Termine für den Herbst wurden gebucht – leichte Hoffnung war am Horizont zu erkennen.

Doch ich habe meine Rechnung ohne die Kurve gemacht. Die Kurve der Inzidenz stieg steil nach oben. Der 2. Lockdown näherte sich mit großen Schritten. Schon bald wurde klar – nichts bleibt wie es früher war.

Meine persönliche Resilienz wurde auf eine harte Probe gestellt;-).

Ab sofort hieße es in die Hände spucken, äh ich meine Hände waschen und in die Tasten klopfen. Es galt neue Ideen zu entwickeln, Konzepte anzupassen und auf die Situation optimal zu reagieren – Kopf in den Sand stecken war keine Alternative.  Es war nicht immer leicht, der Weg war manchmal holprig und das WLAN ausgefallen – aber es hat sich ausgezahlt.

Neue Formen des Resilienztraings sind entstanden, vom klassischen Webinar, über ein Online-Video Training bis hin zur Resilienz Masterclass spannt sich der Bogen. Aber nicht nur online wurde trainiert. Auch Outdoor-Trainings – zwecks Sicherheitsabstand – unter dem Motto „Walk, Talk & Resilienz“ sind entstanden. Auch Hybridveranstaltungen, wo ich einen Teil Live vor Ort mache und zur Vertiefung Online-Inhalte anbiete, erfreuen sich steigender Beliebtheit.

Kurz gesagt – es war nicht leicht aber leider geil!

Wenn du mehr erfahren möchtest, kannst dich gerne melden.
Entweder oldschool über Telefon: 066475124404, per E-Mail an nachricht@karlallmer.com oder du buchst hier einen Videocall!

Ich freue mich von dir zu hören!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Über Karl

Hi, ich bin Karl. Autor, Resilienz-Trainer und großer Freund der Veränderung. Denn Leben heißt Veränderung und Veränderung macht glücklich. Doch bis es soweit ist, braucht es meist etwas Überwindung. Genau darum geht es hier. Seine Widerstände zu überwinden, um zu einem selbstbestimmten und gelassenen Leben zu gelangen. Wenn du dein Leben in die Hand nehmen möchtest, um selbst KapitänIn deines Lebens zu werden, dann bist du hier genau richtig. Hier findest du den nötigen Impuls, um deinen Prozess der Veränderung zu starten. Lass dich inspirieren und mach mit! Denn das Leben ist viel zu kostbar, um es gelangweilt vor dem Fernseher zu verbringen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Mitmachen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar