stoische Gelassenheit Zitate

Zitate sind etwas Wunderbares. Sie inspirieren, motivieren oder lassen uns für einen Moment über eine andere Perspektive nachdenken. Auch in meinen Resilienztrainings kommen Sie zur Inspiration regelmäßig in Einsatz. Größter Beliebtheit erfreuen sich momentan Zitate aus dem fernen Osten. Doch ich möchte heute nicht in die weite Ferne schweifen, sondern richte den Blick zurück auf…

Weiterlesen
resilienz leben verändern

Ich freue mich sehr, dass du dir in der stressigsten Zeit des Jahres die Zeit nimmst, diese Zeilen zu lesen. Das letzte Jahr war bei mir sehr turbulent aber ebenso erfreulich. Die Resonanz auf mein Bestreben mehr Stress-Resilienz ins Leben zu bringen ist enorm. Das Feedback der TeilnehmerInnen bestätigt mir die Aktualität und Wichtigkeit meines…

Weiterlesen
Bücher die Leben verändern Selbsthilfebücher

„Bücher, die Dein Leben verändern!“, hui das klingt nach einer großen Überschrift. Können das Bücher überhaupt. Nein, natürlich nicht. Doch sie können sehr wohl auf dem Weg der Veränderung als Inspirationsquelle dienen. Wenn Du gerade jetzt Dein Leben selbst in die Hand nehmen möchtest, es neu gestalten, formen und neue Wege beschreiten möchtest, dann habe…

Weiterlesen
Zitate der Lebenskunst k

Schuldig im Sinne der Anklage. Ich bin ein Täter. Einer dieser unzähligen Zitate-wütigen, die Zitate gerne unter die Leute bringen und diese auch gerne aufsaugen wie ein Schwamm. Nein, noch viel schlimmer, ich bin ein Zitate-Messie (Nicht wie der Fußballer sondern eher wie ein krankhafter Sammler) und ich stehe dazu. Denn diese Lebensweisheiten der alten…

Weiterlesen
Trotzdem ja zum leben sagen viktor frankl

Vielen mag diese Überschrift bekannt vorkommen, stammt sie doch von dem gleichnamigen Werk Viktor Frankls. Ich habe vor kurzem die Gelegenheit genutzt dieses berührende, ergreifende und auch schmerzhafte Buch zu lesen. Diese Lektüre hat mir zu wichtigen Erkenntnissen verholfen, über die ich Dir kurz berichten möchte. Das Buch und die Entstehung „…trotzdem Ja zum Leben…

Weiterlesen